Leichtathletik

Neuigkeiten:

10.12.2018 - Handball Ergebnisse: Handball A-Jugend verliert gegen HSG Wetter/Grundschöttel mit 17:22 ***** Handball 1. Damen gewinnen gegen TV Westfalia Halingen mit 26:22  

Ansprechpartner Leichtathletik:

Wilhelm Krieger

Telefon: 02735/600552


Trainingszeiten Leichtathletik:

Mittwoch:
Das Einstiegsalter für die Gruppe ist 8 Jahre
Ort: Sporthalle Sekundarschule, 57290 Neunkirchen
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Leitung: Svetlana Krieger

Hinweis zum Training am Mittwoch: Im Sommer findet bei entsprechendem Wetter das Training auf der Leichtathletikanlage am Ludwigseck statt. Informationen dazu bei den Trainern.

Donnerstag:
Leichtathletik Zusatztraining (nur im Sommer)
Ort: Sportplatz Ludwigseck, 57290 Neunkirchen
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Leitung: Svetlana Krieger


 

Deutsches Sportabzeichen

Abnahme des Deutschen Sportabzeichens

Die Leichtathletikabteilung des VTV Freier Grund bietet an:

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Für den Erwerb empfiehlt sich eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training.

Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist.

Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und die nach Alter und Geschlecht differenzierten Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche und das Deutsche Sportabzeichen sind in den jeweiligen Leistungskatalogen geregelt.

Die Leistungskriterien sind auf der Internetseite, www.deutsches-sportabzeichen.de, abrufbar.

Auf der Leichtathletikanlage Ludwigseck in Salchendorf.

Abnahme jeden 1. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr.

Voranmeldung bei Svetlana Krieger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 02735/600552

Training und Vorbereitung Mittwoch ab 16 Uhr und Donnerstag ab 17 Uhr.

Nächstes Training ab April, Abnahme ab Mai

Alle Termine nur bei geeignetem Wetter!


Bildimpressionen Leichtathletik:

Leichtathletik Kinder 2015

Leichtathletik Kinder - Mädchen und Jungen - 2015

Bilderstrecken:


Leichtathletik: Senioren

LA-Cup Siegerland-Wittgenstein – Eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art

- VTV-Sportler gut platziert -

Im Jahre 2017 wird der LA-Cup - im Bereich des Deutschen Turner-Bundes einmalig - zehn Jahre alt. Einzelne der zum Cup gehörenden Veranstaltungen sind jedoch wesentlich älter, z.B. findet das Hermann Karl-Gedächtnistreffen in Helberhausen im Jahre 2017 zum 46. Mal statt. Die beiden Mudersbacher Josef Schönauer und Gerhard Blum, die ja einem anderen Landesverband angehören, hatten die Idee, die verschiedenen Wettkämpfe zu einem Cup zusammenzufassen. Im Jahre 2017 gehören dazu die Hallenwettkämpfe am 21. Januar in Müsen und am 4. März in Feudingen, das Karl-Birkelbach-Gedächtnistreffen am 6. Mai in Littfeld, das Seniorensportfest des TuS Fellinghausen am 19. Mai, die Abendsportfeste am 16. Juni in Mudersbach, am 14. Juli in Arfeld, am 21. Juli in Vormwald, am 4. August in Aue-Wingeshausen und das Hermann Karl-Treffen am 16. September in Helberhausen.

Von diesen neun Veranstaltungen gehen sechs in die Cup-Wertung ein. Der Sieger erhält 100, der Zweite 95, der Dritte 90, der Vierte 85, der Fünfte 80 Punkte. Dann geht es mit jeweils einem Punkt weniger weiter. Für die Teilnahme an weiteren Wettkämpfen werden noch einmal 10 Punkte je Veranstaltung gutgeschrieben. Aufgeteilt wird in die Altersklassen von 19-29, dann in Schritten von jeweils fünf Jahren (30-34) bis zur höchsten Altersklasse 85+. Traditionell ist bei den Frauen die Altersklasse 65-69 und bei den Männern 75-79 Jahre am stärksten besetzt. Die Teilnehmerzahlen bewegen sich zwischen 130 und 200 pro Veranstaltung. Zum Jahresende trifft man sich dann zur Abschlussfeier und Ehrung der Cup-Sieger.

Diese fand diesmal in der Turnhalle des TV Eichen statt. Vom VTV wurden Inge Uhr für ihren 2. Platz in der Altersklasse F 65 sowie die platzierten Inge Mauden (F 70) für ihren 4. Platz und Jürgen Uhr (M 75) für seinen 6. Platz geehrt. In der gleichzeitig geführten Bestenliste lagen Inge Uhr mit dem Vollball, Inge Mauden mit dem Medizinball und Jürgen Uhr im 50 m-Lauf in ihren Altersklassen an der Spitze. Absolviert werden muss ein Drei- bzw. Vierkampf, je nach Altersklasse, der wahlweise aus einem Weitsprung (Anlauf oder Stand), dem Kugelstoßen, Steinstoßen oder Vollballwurf sowie einem Lauf über 100, 75 oder 50 m besteht.

LA Cup 2016 Siegerehrung Ehrung F 65

Siegerehrung F 65 mit Inge Uhr (2.v.l.)

Termine

Volleyball
VTV 1.Damen - TSV Bayer 04 Lev. II
Samstag, 15. Dezember 2018
15:00 Uhr
Volleyball
VTV 1.Herren - TuS Halden-Herbeck
Samstag, 15. Dezember 2018
16:00 Uhr
Tischtennis
VTV 3.Herren - Eiserfelder TV III
Freitag, 11. Januar 2019
20:00 Uhr
Tischtennis
VTV Jungen - TuS Holzen III
Samstag, 12. Januar 2019
13:30 Uhr
Volleyball
VTV w.U18 - VC 73 Freudenberg
Sonntag, 13. Januar 2019
11:00 Uhr

Unsere Sportangebote:

Ballsport

Turnsport

Kampfsport

Rehasport

Tanzsport

Radsport

Sonstige Sportarten

Sportangebote Nachrichten

Es liegen derzeit keine Meldungen vor.

Suchen

Webdesign & Realisation

Logo Transparent Markus Wagner

Pressestelle

Presse

 

  Hast du Berichte, Fotos oder 
  Inhalte für die Presse? 

 

Dann schreibe uns eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

 

Geschäftsstelle

VTV Freier Grund Logo top 

         VTV Freier Grund
         Geschäftsstelle 

Frankfurter Straße 8
57290 Neunkirchen
Öffnungszeiten: Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr
                          und nach Vereinbarung
Telefon: 02735/7639444

 

180620 AUDIBKK 6524 RZ AZ VTV VorOrt 468x60pixel

 

 

Sponsoren VTV Freier Grund 12 2017

© 2018 - VTV Freier Grund 2016 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Verstanden!