Aktuelle Ergebnisse:

Tischtennis Aktuell - Bilanz der ersten Wochen

Tischtennis Saison 2019 2020 B2

In unserer Nachwuchsabteilung hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan. Neben den erfreulichen Teilnehmerzahlen an den drei Trainingstagen dürfen wir auch auf sehr zufriedenstellende Spiel- und Turnierergebnisse zurückschauen. In der B-Schüler Kreisklasse belegen unsere beiden Mannschaften bisher den zweiten und dritten Platz,

wobei die B-Schüler I Mannschaft noch Chancen auf die Herbstmeisterschaft hat.

In der A-Schüler Kreisklasse dürfen wir uns über ein sehr ähnliches Bild freuen, hier ist die Mannschaft AI auf Position eins und die A-Schüler "Reserve" auf Platz drei.Tischtennis Saison 2019 2020 B1 Halle

Neben den guten Leistungen, insbesondere durch die Entwicklung unserer jüngsten Kids, konnten wir bei den Kreismeisterschaften viele Erfolge feiern. Junia (bei den Schülerinnen C, ohne Konkurrenz), Ayca (bei den Schülerinnen B, ohne Konkurrenz), Acelya (Mädchen) und Jan Sebastian (Schüler C) konnten am Ende mit dem Siegerpokal nach Hause fahren.

Tischtennis Saison 2019 2020 B4

Aber auch Lennox (4. Platz C-Schüler), Ian, Ole und Nils (4. Platz B-Schüler) haben sich sehr gut geschlagen. Darüber hinaus konnten unsere Akteure auch im Seniorenbereich sehr gute Platzierungen belegen. Helmut (Senioren ü80), Reiner (Senioren ü75) und Giovanni (Senioren ü40) gewannen den Henkelpott in ihrer jeweiligen Altersklasse. Außerdem konnten Giovanni und Helmut das Doppel in der Senioren ü40 Konkurrenz gewinnen. Frank erreichte in der Herren E Klasse einen ebenfalls guten dritten Platz und erkämpfte sich an der Seite von Teamkollege Marco im Doppel den zweiten Platz! Herzlichen Glückwunsch an alle für ihre gute Leistung! Vielen Dank an alle Betreuer, die unsere Kids tatkräftig unterstützt haben.

Tischtennis Saison 2019 2020 B3

Mit Stolz konnten wir diese Saison mit mittlerweile vier Herrenmannschaften in den Spielbetrieb starten. Die neu gegründete vierte Mannschaft hat sich direkt gut etablieren können und weist mit 3:3 Punkten ein ausgeglichenes Konto vor. 

Die dritte Herrenmannschaft um Kapitän Frank konnten einen grandiosen Auftakt mit drei Siegen erspielen. Die erste Niederlage musste aber leider am letzten Freitag gegen Weidenau hingenommen werden. Dennoch mit 6 zu 2 Punkten ein super Start!

 

Auch unsere zweite Welle konnte einen super Start hinlegen. Mit dem Wissen, dass man per Relegationsrunde als Meister der Kreisklasse die nächst höhere Kreisliga übersprungen und nun in der Bezirksklasse an den Start geht, wurde der hart zu erkämpfende Klassenerhalt als Ziel gesetzt. Im Auftaktspiel konnte nach einer starken Mannschaftsleistung direkt der erste Punkt beim 8:8 Unentschieden in Welchen Ennest erkämpft werden. Bereits im zweiten Spiel konnten dann in der Partie gegen Siegen in Bestbesetzung (mit Felix, der mit Kevin im hinteren Paarkreuz der ersten Mannschaft rotierend zum Einsatz kommt) der erste Sieg eingefahren werden. Es folgten zwei Niederlagen und die Mannschaft um die Routiniers Manu und Uwe versucht am kommenden Dienstag im Heimspiel gegen Rinsdorf erneut zu punkten.

Tischtennis Saison 2019 2020 B5

Die erste Mannschaft musste leider einen recht bitteren Saisonstart hinlegen. Aus vier Spielen konnte nur ein Punkt erspielt werden. Das sieht viel deutlicher aus, als es tatsächlich war. Das Derby aus Spieltag eins wurde mit 6 zu 9 verloren, wobei wir leider mehrere Matchbälle nicht verwerten konnten, sodass es am Ende vielleicht sogar der mögliche Sieg für uns hätte sein können. Im zweiten Spiel folgte eine knappe 7 zu 9 Niederlage mit vielen unglücklichen Einzelpartien, die allesamt im fünften Satz an die Heimmannschaft aus Sankt Augustin gingen. Im dritten Spiel konnten wir nach einer super Kampfleistung ein zwischenzeitliches 4 zu 6 drehen und am Ende mit einem 8 zu 8 Unentschieden gegen eine starke Mannschaft aus Niederkassel einen Punkt gewinnen. Am gestrigen Samstag mussten Gio & Co eine 5 zu 9 Niederlage in Bergneustadt hinnehmen. Nun heißt es die kurze Pause zu nutzen, um neue Kraft zu tanken und dann im nächsten Spiel gegen Dellbrück wieder voll fokussiert angreifen zu können.

Allen Mannschaften für die noch kommenden Partien viel Erfolg! :-)

Pressestelle

Presse

 

  Hast du Berichte, Fotos oder 
  Inhalte für die Presse? 

 

Dann schreibe uns eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

 

Geschäftsstelle

VTV Freier Grund Logo top 

         VTV Freier Grund
         Geschäftsstelle 

Frankfurter Straße 8
57290 Neunkirchen

Öffnungszeiten: vorübergehend geschlossen!
                          

Telefon: 02735/7639444

 

180620 AUDIBKK 6524 RZ AZ VTV VorOrt 468x60pixel

 

 

Sponsoren VTV Freier Grund 12 2017

© 2016 - 2020 - VTV Freier Grund 2016 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.