Selbstbehauptung / Selbstverteidigung

Neuigkeiten:

19.11.2017 - Volleyball: 1. Damen besiegt Hildener AT mit 3:1 > Zum Spielbericht +++ 19.11.2017 - Volleyball: VTV Herren Sieger im Spitzenspiel > Zum Spielbericht +++ 12.11.2017 - Volleyball: 1.Damen erwischt rabenschwarzen Tag in Essen > Zum Spielbericht +++ Kinderturnen: Aus aktuellem Anlass kann das Kinderturnen montags um 15:00 Uhr in Altenseelbach bis auf weiteres nicht stattfinden. Wir informieren kurzfristig bei Änderungen. +++ Achtung: Wegen der Renovierung der Großturnhalle gibt es für die betroffenen Gruppen und Mannschaften neue Trainingsorte und Zeiten. Die Betroffenen informieren sich bitte bei ihren Übungsleitern. Der Belegungsplan während der Bauphase kann nachstehend eingesehen werden: > Aktueller Belegungsplan

Mit mir nicht jetzt anmelden

Die Anmeldungen für den Selbstbehauptungskurs für Mädchen und den Selbstbehauptungskurs für Frauen können ab sofort bei Frau Christiane Heismann unter der oben stehenden Telefonnummer erfolgen!


 Ansprechpartner für Interesse an Kursen:

  • Christiane Heismann, Trainerin für Selbstbehauptung/Selbstverteidigung, Tel. 02735/60393 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Jörg Heismann, Trainer für Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Jungen, Tel. 02735/60393 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Christiane Heismann, Trainerin für Selbstbehauptung/Selbstverteidigung

Zielgruppe/Größe d. Gruppe:

Mädchen/Jungen ab 6 Jahren bzw. Frauen in verschiedenen  Altersstufen, max. 10-12 Teilnehmerinnen

 Zeitlicher Rahmen:

10 Doppelstunden a 1,5 Stunden, 4 x 3 Stunden, als Tageskurs mit 6 Zeitstunden  oder je nach Organisation und Wunsch weniger.

Termine:

Selbstbehauptungskurs für Frauen:

Wann: Samstag, 24. Juni 2017
Wo: ehem. Grundschule Altenseelbach
Uhrzeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 36 € für Nichtmitglieder, 20 € für Mitglieder

 

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Wann: 29.09.201706.10.2017, und 13.10.2017
Wo: ehem. Grundschule Altenseelbach
Uhrzeit: jeweils von 15.00 - 18.00 Uhr
Kosten: Für Mitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 40 Euro

Ausschreibung mit weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit für SB / SV Kurse für Mädchen:

Flyer und Anmeldebogen für SB / SV Kurse Mädchen


Inhalt und Ziele:

Erziehungsbedingt wird von Mädchen erwartet, dass sie Erwachsenen gegenüber stets freundlich, höflich und respektvoll sind. Sie sollen rücksichtsvoll sein, die Bedürfnisse anderer vor die eigenen stellen und immer lächeln, auch wenn`s schwer fällt. Dadurch haben viele Mädchen und Frauen ein Gefühl für ihre persönliche Grenze verloren und können deshalb bei einer Grenzüberschreitung nicht für sich eintreten.  Durch alltägliche Verhaltensweisen und Äußerungen die Frauen abwerten, wie z.B. verbale Anzüglichkeiten, oder in der Werbung und in den Medien dargestellte Frauenbilder, zeigen direkt oder indirekt, wie Frau Opfer von sexueller Gewalt wird. Durch geschlechtsspezifische Sozialisation lernen die meisten Mädchen und Frauen auch heute noch nicht zu toben und keine Wut zu zeigen. Dadurch sind viele Mädchen und Frauen der Meinung, dass sie kein Recht haben „Nein“ sagen zu können. Dieser Kurs soll Mädchen/Jungen und Frauen helfen, ihre persönliche Grenze besser kennen zu lernen. Durch Aufklärung über die Entstehung sexueller Gewalt und das Vermitteln der Bereitschaft selbstsicher zu Handeln, wird es unwahrscheinlich Opfer eines Gewaltangriffs zu werden. Durch die Stärkung des Selbstbewusstseins, verschiedene Rollenspiele, Wahrnehmungs- und Reaktionsübungen, werden die Mädchen/Jungen und Frauen geschult bei Grenzüberschreitungen frühzeitig  für sich selbst stark zu machen. Selbstsichere Mädchen/Jungen und Frauen, die genau wissen, „Ich kann mich wehren“ und dass nur sie über ihren eigenen Körper zu bestimmen haben,  sind keine leichten Opfer. Das Selbstbehauptungstraining dient der Prävention es hat zum Ziel, dass Frauen und Mädchen/Jungen sich angemessen vor sexuellen Belästigungen und Übergriffen schützen können und sich damit wieder sicher fühlen.

Durch das Erlernen einfacher und effektiver  Selbstverteidigungstechniken, sollen die Mädchen/Jungen/Frauen  auf eine Gefahrensituation vorbereitet werden, um bei einem Angriff (in welcher Form auch immer) entschieden und selbstsicher handeln zu können ohne in Panik zu verfallen. Selbstverteidigung bedeutet vielmehr schlicht und einfach das, was in dem Wort selbst steckt: sich selbst zu verteidigen. Und das kann jedes Mädchen/Junge, jede Frau!

 

Inhalte:

  • Mein Körper gehört mir
  • Stimmübungen
  • Persönliche Grenze
  • Abbau von Hemmungen
  • Reaktionsübungen
  • Willensübungen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Körpersprache
  • Das große und das kleine NEIN
  • Rollenspiele
  • Körperliche Kraft
  • Selbstverteidigungstechniken

Termine

Tischtennis
Schüler B II - DJK Siegen II
Freitag, 24. November 2017
17:30 Uhr
Tischtennis
Jungen - TTG Menden
Samstag, 25. November 2017
13:30 Uhr
Tischtennis
2. Herren - TuS Johannland II
Freitag, 01. Dezember 2017
20:00 Uhr
Tischtennis
1. Herren - 1. FC Köln IV
Sonntag, 03. Dezember 2017
14:00 Uhr
Handball
E2 Jugend - HSG Lüdenscheid 2
Sonntag, 10. Dezember 2017
12:30 Uhr

Unser Projekt

Sportangebote Nachrichten

Es liegen derzeit keine Meldungen vor.

Suchen

Webdesign & Realisation

Logo Transparent Wagner

Pressestelle

Presse

 

  Hast du Berichte, Fotos oder 
  Inhalte für die Presse? 

 

Dann schreibe uns eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

 

Geschäftsstelle

VTV Freier Grund Logo top 

         VTV Freier Grund
         Geschäftsstelle 

Frankfurter Straße 8
57290 Neunkirchen
Öffnungszeiten: Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr
                          und nach Vereinbarung
Telefon: 02735/7639444

 

Sponsoren VTV Freier Grund

© 2017 - VTV Freier Grund 2016 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.