Feste & Feiern

Traditionelles Abkochen am 25.06.2017 ging nicht unter

Der Siegerländer Regen konnte die Traditionsveranstaltung des VTV Freier Grund nicht ausbremsen. Zum 2. Mal fand das Abkochen am Sportheim in Wiederstein statt.

Nicht nur die schöne Lage in Wiederstein, sondern auch die Möglichkeiten trotz des durchwachsenen Wetters eine Veranstaltung durchführen zu können, bestätigte richtige Auswahl der Örtlichkeit.

Schon in den frühen Morgenstunden begannen die Chefköche aus der Handballabteilung mit der Vorbereitung des Eintopfes. Zum Veranstaltungsbeginn gegen 11 Uhr wurde dann die Veranstaltungsfläche Wetterfest gemacht und die eintreffenden Gäste konnten sich im trockenen aufhalten.

Bei leckerem Eintopf und herzhafter Grillwurst kam trotz des Regens gute Stimmung auf.

Leider musste wegen des anhaltenden Regens die geplante Spaßolympiade auf dem Gelände abgesagt werden. Aber zumindest konnten im Laufe des trockenen Nachmittags einiges an Spielstationen noch aufgebaut werden. Jung und Alt, erfreulicherweise oft auch Jung mit Alt, spielten ausgiebig an den Spielstationen.

Die Auswahl der Spielstationen war in diesem Jahr ein Volltreffer.

Nach dem Kaffeetrinken löste sich die Veranstaltung langsam auf.

Im Tagesverlauf konnte man um die 80 Gäste begrüßen.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Abkochen, mit dann hoffentlich einer kompletten Spaßolympiade geben.