Pressebericht Archiv

In Führung

Das Match der Handballdamen des VTV Freier Grund gegen TS Evingsen entwickelte sich zu einem harten Stück Arbeit.

Zur Halbzeit lagen die Gastspielerinnen mit 10:9 vorne. Eine Viertelstunde vor Abpfiff war beim 16:15 für die Neunkirchenerinnen noch nichts entschieden. Erst mit dem 20:16 durch Louisa Schneider als noch vier Minuten zu spielen war, hatten die Sartor- Schützlinge den Sieg so gut wie sicher. Am Ende gewannen die Damen des VTV  mit 20:17 und verteidigten die Tabellenführung.

Die zweite Herrenmannschaft des VTV unterlag Schmallenberg mit 22:18.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 11. März 2018

  • 14 Uhr: TVE Netphen II – VTV Freier Grund II
  • 15 Uhr: TuS Ferndorf II – VTV Freier Grund Frauen
  • 18.00 Uhr: VTV Freier Grund 1. Herren – HSG Siegtal (in Wilnsdorf)

Bild: Yvonne Brombach gehörte auch am vergangenen Sonntag gegen Evingsen zu den Matchwinnerinnen.

07.03.2018 // Aut.: ROH // Publ.: MW
Hellerthaler-Zeitung