Pressebericht Archiv

Kreismeisterschaften am Wochenende

Null Punkte im vorderen Paarkreuz, davon drei Spiele unglücklich im 5. Satz abgegeben. Ein stabiles mittleres Paarkreuz, mit einem sehr starken Tom Hassel und einem Sieg und einer Niederlage von Giovanni Scalia gegen seinen Angstgegner Fejer- Konnert. Nur ein Zähler von Brett 5 und 6 waren am Ende zu wenig, um im Siegerländer Lokalderby gegen Netphen nach einer 2:1 Doppelführung nach fast viereinhalb Stunden Fight als Sieger die Halle zu verlassen. Die Johannländer gewannen 9:6 in der NRW-Liga beim VTV Freier Grund. Freier Grund II entführte mit seinem „Nachwuchsteam“ als Bezirksklassenneuling aus Welschen- Ennest ein beachtliches 8:8. Holzhausen durfte sich wie Burbach nach dem 9:5 bei Geisweid II über den zweiten doppelten Punktgewinn freuen.

Am kommenden Wochenende richtet der VfB Burbach von Freitag, dem 13. September bis Sonntag, dem 15. September die diesjährigen TT- Kreismeisterschaften aus.

Die nächsten Spiele:

Mittwoch, 11. September 2019, 20 Uhr:

VTV Freier Grund II – DJK TuS 02 Siegen II

Samstag, 14. September 2019, 18 Uhr: 18.00 Uhr:

SSV Nisterberg – DJK Herdorf.

Bild: Tom Hassel war mit zwei Einzel- und einem Doppelerfolg Hauptpunktesammler des VTV Freier Grund gegen Netphen in der TT-NRW-Liga.

Bericht + Foto: Rolf Henrichs