Spielbericht Archiv

1.Damen mit erfolgreichem Hinrundenabschluss in Essen

Mit einer sicherlich nicht überragenden, aber dennoch soliden Leistung gewannen die VTV Damen das letzte Auswärtsspiel der Saison beim TUSEM Essen mit 3:0.

Auf Grund einer unnötig hohen Eigenfehlerquote lagen die Siegerländerinnen jeweils zu Beginn der drei Sätze mit ein paar Punkten -im ersten Satz sogar mit 7 Punkten– hinten. Doch erneut bewiesen sie zum Satzende die notwendige Nervenstärke und konnten wichtige Bälle erfolgreich verwandeln. Belohnt wurde dieser Kampfgeist mit einem letzten Endes verdienten und deutlichen 3:0 (25:23, 25:22, 25:21) Erfolg über die Essenerinnen.

Mit diesem Sieg belegen die VTV Mädels zum Ende der Hinrunde den vierten Platz in der Tabelle. Mit sieben Siegen aus neun Spielen kann man angesichts der personellen Situation und der Tatsache, dass die Mannschaft ausschließlich Auswärtsspiele bestreiten musste, sicher mehr als zufrieden sein. Auch Trainer Alfred Terkowsky sprach seiner Mannschaft ein Lob für eine tolle Hinrunde aus. In der kommenden Woche beginnt bereits die Rückrunde, wo die Salchendorferinnen mit dem aktuellen Tabellenführer aus Dormagen nach der Hinrundenniederlage noch eine Rechnung offen haben. Gespielt wird am Samstag, den 16.12.17 um 15Uhr in der Sporthalle Niederdresselndorf.