Spielbericht Archiv

Damen bleiben Zuhause weiter ungeschlagen!

VTV Damen – HSG Gevelsberg Silschede 2
25:18 (12:08)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen das Tabellenschlusslicht aus Gevelsberg Silschede nahmen unsere Damen, die in der 14. Minute die erste Führung markierten, allmählich das Heft in die Hand.

Die Mannschaft baute den Vorspung kontinuierlich bis auf 7 Tore aus.

Dadurch bleibt man am Rassberg weiter ohne Punktverlust und fährt verdient den 4. Heimsieg ein! 

VTV Damen: Schneider C., Bläcker, Pfeifer (8/1), Sartor (6), Schneider L. (5), Müller (3/1), Galkina (2), Weber (1), Jäger, Franz, Roth, Giebeler, Girmann