Spielbericht Archiv

Volleyballer ohne Punktgewinn

Die Volleyballer des VTV mussten am Wochenende gegen den Tabellenzweiten aus Hattingen antreten. Konzentriert und konsequent im Abschluss ließen die Freien Grunder keinen Zweifel am Gewinn des ersten Durchgangs und setzten sich mit zehn Zählern Vorsprung durch. Leider sollte das an diesem Sonntag der einzige Satzgewinn für den VTV bleiben. Der zweite Satz ging Dank zahlreicher Fehler auf VTV Seite deutlich an den TuS Hattingen.

Im weiteren Spielverlauf konnte der VTV den Ausgang zwar lange offen gestalten, agierte aber in den entscheidenden Phasen vor allem im Spielaufbau zu schwach um den nötigen Druck erzeugen. Am kommenden Samstag sollen nun bei der Eintracht aus Dortmund endlich wieder drei Punkte eingefahren werden.