Spielbericht Archiv

Heimsieg für die VTV Handballer!

VTV Herren – HSG Lüdenscheid 2: 33:25 (16:13) Mit der Landesliga Reserve aus Lüdenscheid kam das Tabellenschlusslicht der Kreisliga A auf den Raßberg. Dabei konnte die Pflichtaufgabe erfüllt werden, jedoch konnte die Vorgabe, eine über 60 Minuten konstant gute Leistung abzuliefern nicht umgesetzt werden.   Leider brauchte das Team viel zu lange um ins Spiel zu kommen und die technischen Fehler im Aufbauspiel abzulegen. Dann folgte eine gute Phase kurz vor und nach der Halbzeitpause, die dann dafür sorgte, dass der Vorsprung auf zeitweise 10 Tore anwachsen konnte. Auch wenn der Vorsprung dann in der Schlussphase noch einmal kleiner wurde, konnte ein sicherer 8-Tore Heimsieg eingefahren werden. Nun geht es am morgigen Samstag gegen die Sportunion Altena, wo die Mannschaft ab der ersten Minute ihre Leistung abliefern muss.

Foto: Timo Förster

VTV Herren: Villanyi, Eckhardt, Homrich (6/5), Stolz (6), Sartor (6), Grüneberg (5) Sijaric (4), J.Roth (3), Schneider (2), Losch (1), Müller, M.Roth, Kretzer