Spielbericht Archiv

Sieg für die VTV Handballer im letzten Heimspiel 2019!

VTV Herren – TuS Fellinghausen: 27:25 (14:10) 

Im letzten Heimspiel im Jahr 2019 wurde den VTV Herren vor heimischer Kulisse noch einmal alles abverlangt, denn es stellte sich ein -wie erwartet- hart umkämpftes Spiel ein. Nach einer guten ersten Halbzeit, in der die Abwehr mit wenigen Ausnahmen gut stand und man sich vorne viele Chancen herausspielte, hätte die Führung zur Pause deutlicher ausfallen müssen.

In vielen Situationen brachte man sich um den verdienten Lohn, verwarf freie Bälle oder verzettelte sich im Gegenstoß. Nach der Pause kam Fellinghausen dann besser ins Spiel und kam zu vielen einfachen Treffern aus dem Rückraum, bei denen man zu passiv agierte. Dadurch wurde das Spiel noch einmal spannend. Doch die Hausherren nahmen den Kampf an und schafften es endlich auch mal ein enges Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden! Nun heißt es volle Konzentration auf das harte Restprogramm für 2019. Als nächstes wartet am morgigen Samstag der drittplatzierte TV Olpe 2 auf die Freien Gründer. 

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern und Fand für die großartige Unterstützung in heimischer Halle über das ganze Jahr! 

VTV Herren: Villanyi, Eckhardt, Sartor (11), Homrich (6/4), M.Roth (4), Schneider (3), Stolz (2), J.Roth (1), Grüneberg, Losch, Müller, Kretzer

Danke an Timo Förster für die Bilder!