Classic Taekwondo

Trainingslager 2017 in Poreč/Parenzo Kroatien

Das diesjährige Taekwondo Spektakel  fand wieder in der bedeutendsten Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien statt. Vier Nationen, über 300 hungrige Taekwondoler fieberten dem Lehrgang entgegen. 4 Tage atemberaubendes, hartes Training standen an.

Kurz nach dem Einchecken war die erste Trainingseinheit anberaumt. Nach einem intensiven Warmup kam der Stein ins Rollen. Schwerpunkt dieses Jahr waren der Bodycheck .d. h. immer wiederkehrende Armtechniken/ Kombinationen die auf den Punkt und ohne Körpersprache zum Ausdruck gebracht werden, gezielt auf Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Natürlich kam die Bein-Fußregion die ca. 80% im traditionellen Taekwondo ausmachen, nicht zu kurz. Ergänzt wurde das Seminar durch Vorführungen, Prüfungen und Bruchtests.

Seit 23 Jahren sind wir in einer schönen Hotelanlage am Strand untergebracht. Seit  23 Jahren genießen wir ein sehr unterschiedlich breit gefächertes,  lehrreiches hartes Training. Ein Ende ist nicht abzusehen. Großmeister  Son Jong Ho steht mit seinen bescheidenen 72  Jahren wie ein Fels in der Brandung.  Jahr für Jahr ist er in allen ein Vorbild in Bescheidenheit,  Koordination, Konzentration, Beweglichkeit Kraft und Ausdauer.

 Classic Taekwondo ist eine Sportart (Kampfkunst) für jeden – ohne Berücksichtigung des Alters oder der Körperkonstitution.