Handball

Aktuelles aus der Handballabteilung

Die gemischte D-Jugend traf am Sonntag zum Heimspiel-Wochenende auf die Mannschaft aus Attendorn Ennest 2.
Nach der ersten Niederlage gegen starke Ferndorfer, hieß es am Sonntag mit neuer Energie in diese Partie zu starten.

Gesagt-getan. Gute Laufwege, den Blick für den freien Mitspieler, aber auch Einzelaktionen führten zum Torerfolg. Die Abwehr zeigte deutliche Verbesserungen zum ersten Spiel und so ging es mit 9:5 in die Kabine.

Den Vorsprung ausbauen und nicht nachlassen war das Ziel der 2.Halbzeit.

Doch ein kurzer Einbruch ließ die Gegner wieder herankommen. Es folgte eine Auszeit, die wieder zu einem guten Spielfluss zurück führte. Die Führung ließ sich der VTV dann bis zum 18:14 Sieg nicht mehr nehmen.