Pressebericht Archiv

Volleyball Damen: Ein Heimsieg sollte drin sein

Beim Heimspiel der Salchendorfer Damen am vergangenen Sonntag in Wilndorf gegen Leverkusen 2, war man sich nicht sicher, wer hier eigentlich der Gastgeber war.

Während die Siegerländer Fans eher zurückhalten applaudierten, gaben die Gästeanhänger mächtig Gas beim Anfeuern. 

Das half im ersten Satz, den sie trotz Rückstand in der Schlussphase noch drehen konnten. Doch nach einer „Schelte“ von Trainer Alfred Terkowsky spielten die VTVlerinnen ihre Überlegenheit aus und brachten das Match am Ende mit 3:1 Sätzen nach Hause. Gegen Bonn sollte am kommenden Samstag ein weiterer Heimsieg herausspringen.

Die nächsten Spiele:

  • Samstag, 20. Januar 2018, 16.00 Uhr: VTV Freier Grund Damen – RWR Volleys Bonn (in Niederdresselndorf)
  • Sonntag, 21. Januar 2018, 15 Uhr: AVC Köln – TV Dresselndorf

Foto: Andrea Gerard (links) und Sarah Bäumer blocken erfolgreich den Schmetterball der Leverkusener Angreiferin.

Bericht + Foto: Rolf Henrichs