Pressebericht Archiv

Teams aus dem Hellertal sind am Start

Am kommenden Wochenende startet die neue Volleyballsaison. Bei den Frauen und Männern gehen aus dem hiesigen Raum sechs Teams der Vereine VTV Freier Grund und TV Dresselndorf an den Start.

Im Einzelnen:

Oberliga Gruppe 1 Frauen: VTV Freier Grund

Abgänge: Andrea Gerard, Annkathrin Otto (hören beide auf), Linnea Schneider (VC SFG Olpe).

Zugänge: Cinja Bressel (2. Mannschaft), Katharina Wrobel (USC Giessen), Anja Kempny (VC SFG Olpe),  Melanie Melms (Hildener AT), Sarah Neuser, Tami Heide, Sylvia Urbaniak (alle Wiedereinstieg).

Stamm:    Sarah Bäumer, Catharina Lück, Katharina Müller, Ariane Otto, Lara Sarx, Melanie Schäfer, Joana Sartor, Lara Terkowsky

Saisonziel: Angesichts der zahlreichen Neuzugänge eine schlagkräftige Mannschaft formen mit dem Klassenerhalt als. Da das erforderliche Schiedsrichtersoll nicht erfüllt wird ergibt sich ein(Abzug von 6 Punkten als Starthypothek.

Landesliga Gruppe 5: VTV Freier Grund

Zugänge: keine.

Abgänge: keine.

Trainer: Bastian Moritz.

Saisonziel: Klassenerhalt – der überschaubare Kader lässt nicht mehr zu.

Bezirksklasse 8 Frauen: VTV Freier Grund Frauen II + III

Die nächsten Spiele: Samstag, 22. September 2018, 15 Uhr: VTV Freier Grund Frauen I – SG Bottrop/Borbeck (Niederdresselndorf), VTV Freier Grund Frauen II – VTV Freier Grund Frauen III, VC Freudenberg II – VTV Freier Grund Männer.

Bild: Im Bild von links: Tami Heide, Melanie Melms, Anja Kempny, Cinja Bressel

Hellerthaler-Zeitung vom 19. September 2018
Autor: ROH