Spielbericht Archiv

Handball: VTV Freier Grund 2 – TVE Netphen 2 29:23 (13:13)

Die im Vergleich zur Vorwoche deutlich besser besetzte VTV-Zweitvertretung erwischte einen hervorragenden Start und konnte auf der Grundlage einer gut
stehenden Abwehr eine 7:2 Führung erzielen.

Taktisch gut eingestellt zeigte man 20 Minuten lang ein sehr gutes Spiel, schenkte daraufhin aber einen 6 Tore Vorsprung viel zu leicht her und der Gast aus Netphen konnte kurz vor der Halbzeit zum 13:13 ausgleichen. Die Halbzeitansprache trug Früchte und die Mannschaft kam neu sortiert aus der Kabine. Der bessere Start war wieder auf Seiten des VTV’s. Diesmal gelang es jedoch den Vorsprung von stets 3-4 Toren zu halten und zum Ende des Spiels sogar noch auszubauen. Dadurch konnte man einen am Ende verdienten ersten Sieg erzielen und 2 Punkte auf das Konto buchen.

VTV 2: Bläcker, Fey, Pulverich (7), F. Gudelius (6), Specht (4/2), Sartor (4), GL. Gudelius (3), Zoubek (2), M. Gratopp (2), Meyer (1), Krumm, Ermert, Klees