Spielbericht Archiv

VTV Freier Grund – HTV Littfeld Eichen 2 44:24 (21:14)

Am Samstag, 30.09.2017 hieß es Auswärtsspiel in der Sporthalle Littfeld. Mit einigen taktischen Änderungen in der Defensive startete die Mannschaft ins Spiel, hatte jedoch Schwierigkeiten die Vorgaben von Trainer Frank Michalik umzusetzen.

In der Anfangsphase konnte der Gastgeber sein Spiel gut aufziehen, dadurch kassierte man unnötig viele Gegentore. Dennoch konnte man sich bis zur Halbzeitpause durch ein schnelles Umschaltspiel deutlich auf einen 7-Tore Vorsprung absetzen. In der zweiten Halbzeit startete man dann besser und zeigte eine im Vergleich zur ersten Halbzeit stärkere Abwehrleistung, die die Grundlage für viele schnelle Gegenstoßtore bot. Dadurch konnte man auch im vierten Saisonspiel seiner Favoritenrolle gerecht werden und einen, auch in der Höhe verdienten, Auswärtssieg einfahren. Mit 8:0 Punkten steht man nun an der Tabellenspitze und fährt als Tabellenführer am Samstag in die Sporthalle Kreuztal, wo es um 17:30 Uhr gegen die Zweitvertretung des TuS Fellinghausen geht.

VTV: Brombach, Eckhardt, Grüneberg (10/3), Sartor (9), Homrich (6), Pfeifer (6), Gratopp (6), Losch (2), Roth (2), Kretzer (2), Schneider (1), Lorenz

30.09.2017
Spielbericht – Handball 1. Herrenmannschaft