Spielbericht Archiv

Tischtennis Aktuell – (Kalenderwoche 04/2018)

Am vergangenen Wochenende waren fünf Mannschaften des VTV an der Platte aktiv.  Den Beginn machte am Freitag unsere 1. Schüler.

In der gleichen Aufstellung wie in der Woche zuvor(Sebastian Stein, Nils Leicher und Ole Röcher) konnten gegen FGF Saalhausen alle 9 Einzel und auch das Doppel gewonnen werden, sodass man nun zum absoluten Titelanwärter in der Schüler B Kreisklasse zählt.

Einen wichtigen Sieg feierte unsere Schüler A Pokalmannschaft, die mit einem 4:1 Sieg gegen TuS Ferndorfden Finaleinzug perfekt machte und nun am Samstag (10.02.2018) um den Titel des Kreispokalsiegers kämpft. Wir drücken Robin, Frederik und Jannik die Daumen, dass sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Das letzte Spiel am Freitag bestritt unsere 2. Herrenmannschaft, die jedoch ohne unsere Jugendspieler gegen die 2. Mannschaft des Eiserfelder TV chancenlos war und ohne Punktgewinn die Rückreise in den Freien Grund antreten musste.

Am Samstag lief es dann wieder besser für den VTV. Am Nachmittag gewann unsere Jugendmannschaft gegen den TTC Hagen mit 8:4 und kann so weiterhin vom Aufstieg in die höchste Jugendliga (Verbandsliga) träumen. Das wichtigste Spiel auf diesem Weg wird für Lukas, Robin, Frederik, Jannik, Jonas und Tim das Heimspiel am kommenden Samstag (03.02.2018) gegen den Tabellenführer aus Siegen. Dazu herzliche Einladung: Spielbeginn ist um 12:30 Uhr in der Realschulturnhalle.

Den Abschluss machte unsere 1. Herrenmannschaften Samstagabend in Hennef. Man ging als Favorit in dieses Spiel und konnte dies auch mit einem 9:3 Sieg untermauern. Mit einem Spiel mehr als der größte Konkurrent aus Refrath grüßt man nun von der Tabellenspitze. Am Samstag gilt es diese Position gegen eine starke Mannschaft aus Bonn zu verteidigen. Auch hierzu herzliche Einladung!! Spielbeginn 18:30 Uhr, ebenfalls in der Realschulturnhalle.

02.02.2018 // Aut.: MJ // Publ.: MW