Spielbericht Archiv

Tischtennis Aktuell – (Kalenderwoche 08/2018)

Wichtige Punkte im Abstiegskampf
Das Tischtenniswochenende begann, wie üblich, am Freitagnachmittag (23.02.2018) mit unseren Schülern. Die Schüler B2 spielte zu Hause gegen DJK Siegen 2.

Am Ende stand für Artur, Elias und Arian ein 5:5 Unentschieden zu buche. Erfreulich ist, dass alle drei Spieler mindestens einen Punkt zum Unentschieden beitragen konnten.

Das vielleicht wichtigste Spiel an diesem Wochenende hatte unsere 2. Herren beim Tabellenletzten Grün Weiss Siegen 2. Es musste ein Sieg her, um den Abstand auf den Vorletzten aus Eiserfeld wieder auf 3 Punkte anwachsen zu lassen. Mit unseren zurzeit sehr gut aufgelegten Jugendspielern Robin, Jannik und Tim konnte das Spiel 9:4 gewonnen werden. Der Nachwuchs holte dabei 5 Punkte und lässt auf eine erfolgreiche Zukunft der 2. Herren hoffen. Auch die 3. Herren konnte gegen Niederschelden 5 deutlich mit 7:1 gewinnen und steht damit auf einem guten 3. Platz in der 3. Kreisklasse.

Am Sonntag galt es für unsere 1. Jugend die Tabellenführung zu festigen. Die Jungs spielten auswärts beim Tabllenfünften TuS Bierbaum. Zusammen mit Führungsspieler Lukas Heider, der bei den Herren an Eiserfeld ausgeliehen ist, konnten Robin, Jannik und Tim, die am Freitag bereits in der 2. Herren aktiv waren, einen ungefährdeten 8:1 Sieg einfahren.

Schlusspunkt bildete am Nachmittag die Partie unserer „Ersten“ gegen Bergheim. Die Gäste traten ohne ihre Nummer 1 an, somit war ein Sieg fast schon Pflicht. Die Herren des VTV konnten an ihre gute Form der vergangenen Woche anknüpfen und mit 9:0 gewinnen. Nun gilt es in den nächsten Wochen auch die starken Mannschaften der Tabellenplätze 3-6 zu schlagen, um im April ein echtes Endspiel gegen den aktuellen Tabllenzweiten aus Refrath austragen zu können.

Das Bild zeigt das Doppel 2 der ersten Herren Benjamin Krämer und Max Nassauer

26.02.2018 // Aut.:MJ // Publ.: MW