Spielbericht Archiv

VTV-Volleyballer gehen mit 3 Punkten in die Winterpause

Gegen den TuS Halden – Herbeck fuhren die Volleyballer des VTV Freier Grund einen klaren 3:0 Sieg ein. Im ersten Durchgang begann der VTV hochkonzentriert und mit viel Durchschlagskraft.

Dank sehr guter Pässe und klaren Angriffsaktionen war der Satzgewinn nie gefährdet.

In Durchgang zwei zeigten die Freien Grunder mal wieder Ihre „Stärke“, sich an schwache Gegner anpassen zu können. Der erste Pass erreichte kaum noch den Zuspieler und immer wieder fielen einfachste Bälle des Gegners ohne jede Not ins VTV Feld. Letztlich konnte das Team den Satz noch mit 30:28 gewinnen.

Durchgang drei verlief ähnlich ausgeglichen, bis Geburtstagskind Steffen Schumann mit einer Aufschlagserie einen uneinholbaren Vorsprung erspielte.

Nach der Hinrunde überwintert das Team nun auf Rang 5 in der Landesliga und hat noch Anschluss nach oben.