Trampolin

VTV mit Trainerwechsel bei den Trampolinturnern

Der erfolgreiche und anerkannte Trampolintrainer des VTV Freier Grund (früher TV Salchendorf), Jannik Schiekel wird aus beruflichen Gründen das Siegerland in Richtung Düsseldorf verlassen.

Dort wird er im Herbst ein Studium aufnehmen.

1995, mit erst 4 Jahren, begann Jannik seine aktive Turnerlaufbahn unter der damaligen ebenfalls sehr erfolgreichen Trampolintrainerin Sabine Schneider. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen als Aktiver zählen neben zahlreichen Gau- und Bezirkssmeistertiteln der 3. Platz beim renommierten Ostseepokal und der Gewinn der Landesligameisterschaft.

Bereits mit 13 Jahren engagierte er sich als Helfer im Training und begann mit nur 16 Jahren verantwortlich das Training zu gestalten. Die Begabung junge Turner und Turnerinnen erfolgreich an die Wettkämpfe heranzuführen zeigt sich in einer langen Liste von Erfolgen. Herausragende Plätze seiner Schützlinge waren der 6. und 8. Platz beim Einzelspringen, der 3. Platz beim Synchronspringen und ein Meistertitel in der Mannschaft bei deutschen Meisterschaften.

Aktuell ist Jannik neben seiner Vereinstätigkeit  Landesligafachwart und NRW Kadertrainer.

Der VTV Freier Grund bedankt sich bei Jannik Schiekel für seine hervorragende Arbeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Fotos: Offizielle Verabschiedung Jannik mit dem 1. Vorsitzenden Dr. Gerhard Zoubek und dem Leiter Sport Christian Brombach (siehe oben).

Jannik mit den VTV Trainer Nachfolgerinnen Leonie Fünfsinn und Fabienne Graf.