Aktuelle Ergebnisse:

Neue Dimensionen beim Tischtennis

4er Tisch Turnier 2019

Kurz vor Weihnachten bot die Tischtennisabteilung des VTV Freien Grund und der Tischtennis Kreis Siegen ein Turnier "neue Dimensionen" an. An zwei Tagen wurde in der Sporthalle Rassberg die außergewöhnliche Variante des Tischtennis gespielt. Die immer beliebter werdende Variante 4er-Tisch, vier Platten ergeben einen Wettkampftisch, konnte im Einzel und Doppel bespielt werden.

Die beiden Top Sponsoren des VTV, die Volksbank Süd-Westfalen und die Audi BKK, unterstützten die Organisatoren mit Sach- und Geldspenden.

Insgesamt kämpften knapp 100 Spieler in vier Einzel- und Doppelwettbewerben um den Turniersieg. Aktive aus dem Raum Frankfurt, dem Bergischen Land und sogar aus dem 600 km entfernten Ort Erkner in Brandenburg fanden den Weg auf den Rassberg. Die Spieler beim 4er-Tisch Tischtennis müssen aufgrund der geänderten Dimensionen ihre Spielweise anders anlegen. Wegen der Größe der Spielfläche darf der Ball sogar zweimal im Feld aufkommen. Weitere Laufwege, mehr Kraft und Dynamik, aber auch taktische Varianten wie Winkelspiel mit Sidespin, brachten häufig den Erfolg.

In der Hauptklasse siegte Fritz Lattermann vom Hessenligisten TV Braunfels vor Nico Strasser und Ben Krämer vom Gastgeber VTV Freier Grund.

Ergebnisliste:

  • Jungen:  Einzel: 1. Felix Simon; 2. Raphael Weiß (beide TuS Weitefeld); 3. Niklas Hensgen (VTV Freier Grund) und Luis Hambürger (VfL Dermbach). 
  • Jungen Doppel: 1. Felix Simon/Raphael Weiß (beide TuS Weitefeld); 2. Luis Hambürger/Pascal Heidrich (beide VfL Dermbach).
     
  • Herren A:  Einzel: 1. Fritz Lattermann (TV Braunfels); 2. Nico Strasser (VTV Freier Grund); 3. Ben Krämer (VTV Freier Grund). 
  • Herren A Doppel: 1. Tobias Schneider/Markus Grothe (beide TuS Kriftel); 2. Christian Schneider (TuS Kriftel)/Kevin Eggers (TTC Schwalbe Bergneustadt).
     
  • Herren B:  Einzel: 1. Johannes Nießen (TTC Nordend- Frankfurt); 2. Lukas Heider (VTV Freier Grund); 3. Niklas Hensgen (VTV Freier Grund) und Maurice Gaertner (Chemie Erkner). 
  • Herren B Doppel: 1. Michael Relt (SW Beerlage)/Josia Hain (TTF Oranien Fronhausen); 2. Lukas Heider (VTV Freier Grund) / Roland Huber (TTF Oranien Fronhausen).
     
  • Herren C:  Einzel: 1. Maurice Gaertner (Chemie Erkner); 2. Michael Relt (SW Beerlage); 3. Philipp Buhles (TB Burgsteinfurt) und Edgar Walter (vereinslos). 
  • Herren C Doppel: 1. Philipp Buhles (TB Burgsteinfurt) /Michael Relt (SW Beelage); 2.Simon Lindenbeck/Edgar Walter (beide vereinslos).

 

  • 4er_Tisch_Turnier_2019
  • Ehrung_Herren-Damen_A_Doppel
  • Ehrung_Herren-Damen_A_Einzel
  • Ehrung_Herren-Damen_B_Doppel
  • Ehrung_Herren-Damen_B_Einzel
  • Ehrung_Herren-Damen_C_Doppel
  • Ehrung_Herren-Damen_C_Einzel
  • Ehrung_Schueler-Jugend_Doppel
  • Ehrung_Schueler-Jugend_Einzel

 

>> Bilderstrecke zum 1. Volksbank 4er-Tisch Turnier

Pressestelle

Presse

 

  Hast du Berichte, Fotos oder 
  Inhalte für die Presse? 

 

Dann schreibe uns eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

 

Geschäftsstelle

VTV Freier Grund Logo top 

         VTV Freier Grund
         Geschäftsstelle 

Frankfurter Straße 8
57290 Neunkirchen

Öffnungszeiten: vorübergehend geschlossen!
                          

Telefon: 02735/7639444

 

180620 AUDIBKK 6524 RZ AZ VTV VorOrt 468x60pixel

 

 

Sponsoren VTV Freier Grund 12 2017

© 2016 - 2020 - VTV Freier Grund 2016 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.