Bewegungswelt

VTV Freier Grund erweitert seine Bewegungswelt

Kooperation mit dem DRK Familienzentrum ausgebaut

Die ganzheitliche Entwicklungsförderung für Kinder steht im Mittelpunkt der Bewegungswelt des VTV Freier Grund. Der Neunkirchener Sportverein bietet bereits seit mehreren Jahren Kurse zur psychomotorischen Entwicklung an.

Aufgrund der sehr großen Nachfrage starten die Kursleiterinnen Julia Schramm und Sandra van der Zwaag im Januar mit insgesamt vier neuen Kursen. Die beiden Motopädinnen legen darin viel Wert auf das Zusammenspiel von Bewegung, Wahrnehmung und sozialem Handeln der 4 -6 jährigen Kinder.

Auch Regine Roth, die Leiterin des DRK Familienzentrums Neunkirchen-Salchendorf, erkennt immer häufiger die Notwendigkeit solcher Angebote und freut sich daher über den Ausbau der Kooperation mit dem VTV Freier Grund. „Es ist toll zu sehen, wie sich die Kinder hinsichtlich Mut, Geschick und Körperbeherrschung weiterentwickeln.“ berichtet Sportvorstand Bastian Moritz nach der Abstimmung der letzten Details zwischen Verein und Familienzentrum. Weitere Infos zum Angebot unter www.vtv-freier-grund.de.

Foto: 
sitzend: v.l. Regine Roth, Julia Schramm
stehend: Bastian Moritz, Sandra van der Zwaag