Leichtathletik

Leichtathletik: Erfolgreiche VTV-Alterssportler

Seit mehreren Jahren existiert im Siegerland ein Leichtathletik-Cup.

Er besteht aus insgesamt 9 Veranstaltungen, von denen die 6 besten Platzierungen für eine Cup-Wertung berücksichtigt werden.

Wer an allen Wettkämpfen teilnimmt bekommt weitere Bonuspunkte. Diese in Deutschland einmalige Veranstaltung lockt jeweils bis zu 180 Teilnehmer aus über 30 Vereinen auf die Sportplätze im Siegerland und in Wittgenstein. Die jüngsten Teilnehmer sind 19 Jahre und die ältesten haben die 85 bereits überschritten.

Am vergangenen Freitag trafen sich die Sportler auf der Anlage des TSV Aue-Wingeshausen ‚In der Wester‘. Mit einem Sieg, zwei 2. und zwei 6. Plätzen waren die Teilnehmer des VTV Freier Grund recht erfolgreich. Die Mannschaft des VTV mit Werner Tost, Jürgen Uhr und Hans-Walter Weber siegte in der Altersklasse 70+ mit großem Vorsprung. Jeweils zweite Plätze in der Einzelwertung belegten Inge Uhr in der AK F 70 und Werner Tost in der AK M 75. Sechste wurden Hans-Walter Weber in der AK M 70 und Jürgen Uhr in der AK M 75.

Foto: Siegerehrung in der Mannschaftswertung M 70 mit Jürgen Uhr und Hans-Walter Weber (Mitte). Es fehlt Werner Tost.