Pressebericht Archiv

Tischtennis: VTV startet in die Saison gegen Netphen

Anfang Dezember unterlagen sie im Heimspiel den Johannländern mit 9:5. Entscheidend wird sein, ob es den VTVlern gelingt im vorderen Paarkreuz zu punkten und im Doppel die Nase vorne zu haben.

Netphen eröffnete die Saison mit einem 9:4 in Oberdrees, Freier Grund war spielfrei. Nachdem Eckmannshausen im Eröffnungsspiel in Burbach nicht antrat hoffen die VfBer gegen Wenden II zwei Punkte mit eigener Kraft einzufahren. Freier Grund II debütiert als Außenseiter in Welschen- Ennest.

Die nächsten Spiele:

Donnerstag, 05. September 2019, 20 Uhr:

TG Friesen Klafeld Geisweid II – TV Holzhausen

Freitag, 06. September 2019, 20 Uhr:

VfB Burbach – TTC Wenden II

Samstag, 07. September 2019, 17.30 Uhr:

VTV Freier Grund – TTG Netphen

Sonntag, 08. September 2019, 11 Uhr: 11 Uhr:

TTC Welschen-Ennest – VTV Freier Grund II

Bild: (stehend von links:) Max Nassauer, Ben Krämer, Giovanni Scalia (sitzend von links:) Nico Strasser und Tom Hassel plus (die im Bild fehlenden) Kevin Roth bzw. Felix ter Jung hoffen am kommenden Samstag mit viel Zuschauern im Rücken die TTG Netphen in der Realschulturnhalle erstmals in die Knie zu zwingen!

Foto + Bericht: Rolf Henrichs