Pressebericht Archiv

Hellerthaler-Zeitung 02.10.2019: Handball Aktuell

Spannend bis in die Schlussphase blieb das Siegerländer Frauenhandball- Lokalderby des VTV Freier Grund gegen den TuS Ferndorf.

Nachdem die Neunkirchenrinnen zur Halbzeit mit einem Tor vorne lagen, mussten sie im zweiten Durchgang zittern, wurden aber am Ende beim 15:15 noch mit einem Punkt belohnt. Schon zur Halbzeit war das Match der VTV- Herren gegen den letztjährigen Vizemeister Lennestadt/Würdinghausen so gut wie gelaufen. Die Hausherren lagen ohne ihren verletzten Spielertrainer mit 16:8 vorne. Im zweiten Durchgang konnten sie den Vorsprung beim 29:18 Endstand sogar noch auf 11 Treffer ausbauen. Drei Spiele, drei Siege – die Saison lässt sich gut an für die Freiengründer. Hinter der ebenfalls dreimal erfolgreichen Dritten aus Schalksmühle liegen sie derzeit in Lauerstellung auf Position 2.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 06. Oktober 2019

  • 14.45 Uhr: VTV Freier Grund Herren 1 – TSG Siegen
  • 16.30 Uhr: VTV Freier Grund Frauen – TSG Siegen
  • 18.30 Uhr: VTV Freier Grund Herren 1 – TSG Siegen

Bild: Steffen Kretzer setzt sich im Bild am Kreis gegen die Gästeübermacht durch.

Hellerthaler-Zeitung vom 02.10.2019

Bericht + Foto: Rolf Henrichs