Spielbericht Archiv

Volleyball: Klassischer Fehlstart für 1.Damen

Saison 2016/2017
Oberliga Staffel 1 Frauen

Mit einer unnötigen 0:3 Niederlage kehrte die 1.Damenmannschaft am 17.09.2016 aus Essen zurück. Vor allem große Schwierigkeiten im Spielaufbau verhinderten, dass Zählbaren mit in den Freien Grund genommen werden konnte.

Im ersten Satz lief man von Beginn an einem 3-Punkte-Rückstand hinterher und so ging dieser Durchgang mit 25:23 an TUSEM Essen. Diese enge Ergebnis zeigte, dass deutlich mehr drin gewesen wäre, hätten alle Spielerinnen Normalform erreicht.

Zu Beginn des zweiten Satzes schien sich das Blatt zu wenden, über 11:3 führte man schnell mit 18:8, doch selbst dieser deutliche Vorsprung sollte nicht ausreichen, die Mannschaft konnte im Angriff nicht mehr punkten und verlor auch diesen Satz am Ende denkbar knapp mit 25:27.

Der dritte Satz war lange ausgeglichen, sobald der Spielaufbau über Annahme und Zuspiel gelang, konnte im Angriff ausreichend Druck ausgeübt werden, was zu sicheren Punkten führte. Letzten Endes folgte zur Satzmitte aber erneut ein Einbruch, kaum eine Aktion gelang noch und so ging nach nur 1:15 Stunde Spielzeit der dritte Satz mit 25:19 und somit auch das Spiel an die Essenerinnen.

Spielerinnen und Trainer hoffen nun, beim ersten Heimspiel der neuen Saison am kommenden Samstag um 17.00 Uhr gegen den Hildener AT wieder zur gewohnten Form zurückzufinden und so den ersten Sieg einzufahren.