Spielbericht Archiv

Volleyball: 1. Herren verlieren 0:3 gegen Deutzer TV

Saison 2016/2017
Landesliga 2 Männer

Für die Volleyballer des VTV war in Köln nichts zu holen.
Gegen einen starken Gegner aus Deuz verlor das ersatzgeschwächte Team deutlich mit 3:0.

Besonders im ersten Satz war das Fehlen  der etablierten Stammspieler Lorenz Stolz und Steffen Schuhmann dem Spielaufbau der „Freien Grunder“ deutlich anzumerken. Durch druckvolle Aufschläge setzten die Deuzer die Annahme unserer Herren von Beginn an unter Druck. Ohne den verhinderten Trainer verlief der Satz dann sehr hektisch und ging deutlich an Deuz.

Den zweiten Satz starteten die Herren aus Salchendorf, dann konzentrierter und begannen ihrerseits mit druckvollen Aufschlägen , einer gefestigten Annahme sowie mutigem Angriffsspiel. Dennoch ging der umkämpfte und knappe Satz schließlich an Deuz.

Im dritten Satz überzeugten die Deuzer dann mit ihrer fehlerarmen und konstanten Leistung und schickten unsere Herren mit einer 3:0 Niederlage zurück ins Siegerland.