Spielbericht Archiv

HSG Lüdenscheid 2 (a.K.) – VTV Freier Grund 2016 (a.K.) 28:27 (16:13)

Am Sonntag, 08.10.2017 Nachmittag musste die B – Jugend zum Auswärtsspiel in Lüdenscheid antreten. Nach einem holprigen Saisonstart mit zwei Niederlagen wollte man hier die ersten Punkte mit ins Siegerland bringen, hatte mit Lüdenscheid allerdings einen starken Gegner vor der Brust.

Zu Beginn der Partie konnte sich der Gastgeber etwas absetzen, so dass es nach knapp 7 Minuten 6:2 stand. Danach kam man aus VTV Sicht besser ins Spiel und konnte bis zur Halbzeit auf 16:13 verkürzen.

Nun stand die zweite Halbzeit an, wo man in den vergangenen Spielen oftmals das Nachsehen hatte. Motiviert ging es aus der Kabine und die Startphase vom zweiten Durchgang verlief weitestgehend konzentriert. Beim Spielstand von 18:15 (29. Minute) schlichen sich jedoch einige Fehler in Angriff und Abwehr ein, wodurch Lüdenscheid den Vorsprung mit einem 4:0 Lauf auf 22:15 ausbauen konnte. Mit noch 17 Minuten auf der Uhr und einem 7 Tore Rückstand hatte die Mannschaft um das Trainergespann Sartor/ Schneider nun einiges vor sich, ließ sich aber nicht davon unterkriegen. Tor um Tor kämpfte man sich wieder heran und konnte das Spiel in der letzten Minute mit dem Treffer zum 28:27 offen gestalten. Mit einer offensiven Abwehr holte man sich 15 Sekunden vor Abpfiff den Ball zurück, konnte die Chance zum Ausgleich aber nicht mehr nutzen. Trotzdem kann man auf ein gutes Spiel zurückblicken und möchte diesen Schwung mit in die nächste Begegnung nehmen.

VTV: L. Gunkel, Germann (10), Goldberg (8/2), Scholl (3), Gudelius (3), Eibach (1), Knetsch (1), Ilijazi (1), T. Gunkel

08.10.2017
Spielbericht – Handball B Jugend