Spielbericht Archiv

Tischtennis Aktuell – (Kalenderwoche 11/2018)

B1 mit Licht und Schatten | Endspiel der A-Schüler am Freitag

Bereits am Donnerstag war unsere B1 bei DJK Siegen zu Gast.

Bei diesem Spiel ging es um die Rückrunden-Meisterschaft, doch Sebastian, Nils und Ole waren ihrem Gegner klar unterlegen und verloren mit 1:9. Es blieb jedoch nicht viel Zeit um traurig sein, denn bereits am nächsten Tag stand das nächste und gleichzeitig  letzte Saisonspiel an. Der Gegner hieß Klarfeld Geisweid. Mit einem deutlichen 9:1 Sieg konnte man die Saison mit einem positiven Gefühl und als Vizemeister abschließen.

Am Freitagabend ging unsere 2. und 3. Herrenmannschaft auf Punktejagd. Dem Tabellenzweiten aus Rinsdorf hatte unsere Zweite leider nicht viel entgegenzusetzen und verlor klar mit 9:2. Auch unsere Dritte war in Kreuztal chancenlos und verlor mit 8:1.

Die Jugendmannschaft hatte am Samstag ihr vorletztes Saisonspiel in Burbach. Ohne Führungsspieler Lukas sollte es ein spannendes Spiel werden, bei dem man mit einem Sieg weiterhin auf die Meisterschaft hoffen konnte. Robin, Freddy, Jannik und Tim erledigten ihre Aufgabe gut und konnten in dem wie erwartet heiß umkämpften Spiel mit 8:5 die Oberhand behalten. Leider gewann Tabellenführer Siegen ihr letztes Saisonspiel in Hagen und ist somit Meister, doch auch über den 2ten Platz ist der Aufstieg in die höchste Jugendliga noch möglich.

Am Sonntag spielte die erste Mannschaft zu Hause gegen den Dritten aus Bergneustadt. Die Gäste, um Senioren Weltmeister Manfred Nieswand, traten mit einer starken Truppe an. Beim VTV waren Giovanni und Max gesundheitlich angeschlagen, was sie jedoch nicht davon abhielt bei diesem wichtigen Spiel dabei zu sein. Bis zum Spielstand von 4:3 für die Gäste sah es so aus, als könnte ein Punktverlust drohen, doch ein starker Zwischenspurt mit 4 Siegen in Folge brachte den VTV auf die Siegerstraße. Am Ende stand ein 9:5 zu Buche und der Traum vom Meistertitel in der Verbandsliga lebt für Giovanni, Ben, Max J., Tom, Max N. und Felix weiter.

Bereits diese Woche (19.03), spielten die A Schüler gegen Germania Salchendorf. Ben, Felix und Christopher gewannen das Spiel knapp mit 6:4. Am Freitag fällt dann zu Hause gegen Burbach die Entscheidung um die Meisterschaft. Wir drücken die Daumen für den ersten Meisterschaftstitel (neben bereits zwei Pokalsiegen!!) in dieser Saison.

Ergebnisse:

DJK Siegen – VTV Schüler B 1​​- 9:1

VTV Schüler B1 – Klafeld-Geisweid ​- 9:1

VTV Herren 2 – Rinsdorf 2 – 2:9

Kreuztal 2 – VTV Herren 3 – 8:1

Burbach – VTV Jugend ​​​- 5:8

VTV Herren 1 – Bergneustadt 3​​ – 9:5

VTV Schüler A – Salchendorf (Netphen)​ – 6:4

24.03.2018 // Aut.: MJ // Publ.: MW