Trampolin

Trampolin: Platz 3 bei Landesligafinale

Am vergangenen Sonntag trafen sich die 5 besten Mannschaften der Saison 2016 aus Westfalen in Bielefeld-Brackwede zum diesjährigen Trampolin Landesligafinale. Hier hatte sich die Springer des VTV schon in den drei Vorkämpfen in den letzten Wochen qualifiziert.

Zu diesen Finalisten zählten die SV Brackwede, TG Münster, TSV Bösingfeld, SV Menden und der VTV Freier Grund.

Für den VTV gingen Tabea Sartor, Jano Sander, Jakob Schlensak, Fabienne Graf, Leonie Fünfsinn und Jannik Schiekel an den Start.

Den Wettkampf eröffnete Tabea Sartor mit einer tollen Pflicht. Danach folgten Jano Sander, Jakob Schlensak, Fabienne Graf, Leonie Fünfsinn und zum Schluss Jannik Schiekel. Nach dem ordentlichen Pflichtdurchgang lag der VTV auf Rang 3.

Der Kürdurchgang verlief ebenfalls gut und der VTV konnte noch einige Punkte zum zweit Platzierten aufholen.

Im 3. Durchgang, dem Finaldurchgang, zeigten alle nochmals ihr Können.

Am Ende landete der VTV verdient mit 326,7 Punkten auf dem Dritten Rang hinter der SV Brackwede und der TG Münster.

Die Tageshöchstpunktzahl sicherte sich Jannik Schiekel und somit war es ein gelungener Jahresabschluss für die Trampoliner des VTV Freier Grund.