Neuigkeiten:

11.03.2019 - Volleyball: VTV Volleyballerinnen sichern Klassenerhalt >> Zum Spielbericht  

Aktuelle Ergebnisse:

Samstag, 9 März 2019
VTV Freier Grund 3 : 1 PTSV Aachen III
15:00 | Volleyball - 1.Damen

VTV Volleyballerinnen mit erstem Dreier

Volleyball

Wenn man als Tabellenletzter auf den bisher ungeschlagenen Tabellenführer trifft, hat man im Grunde nicht viel zu verlieren. Womöglich verhalf diese Ausgangssituation den VTV Damen beim VV Humann Essen endlich in die Erfolgsspur.

Von Beginn an war zu erkennen, dass die Siegerländerinnen befreit aufspielten und hoch konzentriert bei der Sache waren. Schnell führten sie mit 6:1. Zwar konnte Essen zum 12:12 noch einmal herankommen, doch davon ließ sich der VTV nicht beeindrucken und brachte den ersten Satz mit 25:19 recht deutlich nach Hause.

Den Start in den zweiten Durchgang verschliefen die VTV Mädels dann völlig. Humann Essen zog auch auf Grund einer oft schwachen Annahme auf 13:4 davon. Doch endlich zeigte sich auf Seiten des VTV mal wieder der Kampfgeist und das Vertrauen in die eigene Stärke, die in der letzten Saison so oft für den Erfolg verantwortlich waren und die man in der laufenden Saison bisher noch vermisst hatte. Die Salchendorferinnen kämpften sich Punkt für Punkt wieder heran und konnten sogar zum 19:19 ausgleichen. Leider sorgten erneut Probleme beim ersten Pass dafür, dass Essen den Satz mit 25:20 für sich entscheiden konnte, doch nach der Aufholjagd startete der VTV selbstbewusst in Satz Nummer 3.

Insgesamt verlief der dritte Satz ausgeglichen, immer wieder wechselte die Führung. Doch auch hier blieb der VTV ruhig, wenn Essen mal ein paar Punkte in Führung ging und konnte dank starker Abwehrarbeit und vielen guten Netzaktionen den Satz am Ende mit 25:23 gewinnen.

Der vierte Satz verlief ähnlich wie der dritte, der VTV führte über die gesamte Satzdauer mit 2,3 Punkten und Humann Essen wurde im Verlauf des Satzes immer nervöser.  Auch dieser Satz ging schließlich mit 25:23 an den VTV Freier Grund und so konnten die Salchendorfer Mädels sich nach einer insgesamt sehr guten Leistung mit dem ersten 3-Punkte Sieg der Saison belohnen. Damit ist der negative Kontostand endlich ausgeglichen und jetzt gilt es in zwei Wochen gegen TuSEM Essen an die gezeigte Leistung anzuknüpfen.

Gespielt wird nun wieder in der Sporthalle am Rassberg, am 17.11.2018 um 15.00 Uhr.

Pressestelle

Presse

 

  Hast du Berichte, Fotos oder 
  Inhalte für die Presse? 

 

Dann schreibe uns eine E-Mail.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

 

Geschäftsstelle

VTV Freier Grund Logo top 

         VTV Freier Grund
         Geschäftsstelle 

Frankfurter Straße 8
57290 Neunkirchen
Öffnungszeiten: Dienstag 17:00 - 18:30 Uhr
                          und nach Vereinbarung
Telefon: 02735/7639444

 

180620 AUDIBKK 6524 RZ AZ VTV VorOrt 468x60pixel

 

 

Sponsoren VTV Freier Grund 12 2017

© 2019 - VTV Freier Grund 2016 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Verstanden!